Startseite
Über uns
Bilder Galerie


Bücher helfen e.V. wurde im März 2018 gegründet und führt die langjährige Tradition der evangelischen Bücher-Flohmarktgruppe um Frau Dora Koelbing fort.

Gut erhaltene gebrauchte Bücher werden gesammelt, sortiert und in unserer Bücherstube Müllheim, Werderstr. 35, zu sehr günstigen Preisen verkauft, oder direkt an gemeinnützige Institutionen (z.B. der Alten- und Jugendhilfe) gespendet.

Der Verein ist gemeinnützig und hat nur ehrenamtliche Mitarbeiter*innen. Die Erlöse werden ausschliesslich an gemeinnützige Einrichtungen gespendet. Im Juli 2020 konnten wir die folgenden Institutionen mit insgesamt 11.000 € unterstützen:

- LIA e.V. - Jugenddorf Lokod, Rumänien,
- SBBZ "Sehen" St. Michael, Waldkirch,
- SBBZ "Sprache und Lernen" Albert-Julius-Sievert Schule, Müllheim,
- Brückenpflege Uniklinikum Freiburg,
- Ambulanter Kinderhospizdienst Kuckucksnest e.V., Titisee-Neustadt,
- Therapie und Pflegeclowns - Lachverband e.V., Freiburg,
- SOS Hilfe für Familien e.V., Neuenburg,
- Michael-Friedrich-Wild Grundschule - bilingualer Zweig, Müllheim.


Wir freuen uns sehr über Ihre Bücherspende!

Kleinere Mengen (bis zu 15 Bücher) können Sie Dienstag, Donnerstag und Samstag jeweils zwischen 10 und 11.30 Uhr direkt bei uns in der Bücherstube abgeben.

Alle anderen Anlieferungen müssen wir mengenmäßig, personell und zeitlich einplanen.

Bitte senden Sie ein kurzes eMail an buecher-helfen@t-online.de und teilen Sie uns das Volumen Ihrer Bücherspende mit, - z.B. in Anzahl Bücher, Bananen- oder Umzugskartons. Gerne können Sie uns auch ein Foto Ihrer Bücher zusenden.

Wir melden uns umgehend und vereinbaren dann mit Ihnen einen individuellen Termin!



...welche Bücher sind gewünscht?

Sie möchten sicher, daß Ihre Bücher wieder jemandem Freude bereiten. Deshalb sollten diese gut erhalten und sauber sein, sodass sie gern in die Hand genommen werden.

Aktuell besonders gefragt sind:

- historische Romane,
- Krimis, insbesonders Regional Krimis,
- Fantasy für Jugendliche und Erwachsene,
- Biografien,
- Sachbücher aller Art.

...welche Bücher sind nicht mehr verkäuflich?

- Mehrbändige Lexika, Enzyklopädien, Bildbände von Ländern
- Readers Digest und Sammelbände aller Art,
- “veraltete” Unterhaltungsromane, vor 2000 erschienen,
- "veraltete" Kinderbücher wie Enid Blyton, Hanni und Nanni etc.
- Jugendbücher für 12-jährige aufwärts, Schulbücher und Reklamhefte,
- "veraltete" Kochbücher, vor 2005 erschienen,
- antiquarische Bücher.


eMail: buecher-helfen@t-online.de

Bücherstube: Müllheim, Werderstr. 35

Postadresse: Bücher helfen e.V., Grubengasse 4, 79379 Müllheim

Vereinsregister: VR 702229 / AG Freiburg - Vorstand: Dr. W. Rösner